Freiwillige Feuerwehr Owen

Berichte 2024

2024-02-23

50 Jahre Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen – Jubiläumsbuch erhältlich

Am 20. Oktober 1973 gründete sich in Wolfschlugen der Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen, in dem natürlich auch die Feuerwehr Owen eingegliedert ist.
Er ist die verbandspolitische Interessenvertretung der Feuerwehren im Landkreis Esslingen, ist ausschließlich gemeinnützig tätig und bezweckt:

- Die Stärkung der Kooperation und der Gemeinschaft der Feuerwehren im Landkreis Esslingen durch die Unterstützung des feuerwehrtechnischen Erfahrungsaustauschs und die Beteiligung an gemeinsamen Veranstaltungen wie den Kreisfeuerwehrtagen.

- Die Förderung des Feuerwehrwesens im Landkreis Esslingen durch die Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden wie dem Landratsamt Esslingen oder dem Regierungspräsidium Stuttgart sowie den Städten und Gemeinden.

- Die Vertretung der Feuerwehren aus dem Landkreis Esslingen mit ihren Einsatzabteilungen, den Jugendfeuerwehren, den Altersabteilungen sowie den Spielmanns- und Fanfarenzügen in den Gremien des Deutschen Feuerwehrverbands, des Landesfeuerwehrverbands Baden-Württemberg mit seinen Arbeitskreisen und Arbeitsgemeinschaften sowie dem Verein Baden-Württembergisches Feuerwehrheim.

- Bearbeitung von Anträgen für Ehrungen und Auszeichnungen im Feuerwehrwesen.

Zum Anlass des 50jährigen Jubiläums wurde ein Buch erstellt mit dem Titel „In der Herzkammer unserer Feuerwehren: Geschichte und Geschichten des Kreisfeuerwehrverbandes Esslingen-Nürtingen und seiner Vorgänger-Verbände“.

Auf ca. 750 Seiten wird die Geschichte des Feuerlöschwesens von den Anfängen in Württemberg bis in die heutige Zeit im Landkreis Esslingen anschaulich erklärt und erzählt.

Das Buch kostet 36,- € zuzüglich Versand und kann auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverbandes bestellt werden:

https://www.kfv-esnt.de/index.asp?ID=2102&IDZ=0&CAT=Unser%20Buch&SPRACHE=1

Hier gibt es eine Leseprobe:

http://www.kfv-esnt.de/assets/dokumente/Chronik%20KFV/Kreisfeuerverbandchronik%20kleiner%20Einblick.pdf


Bilderrückblick:
alternative Erklärung
2024-01-06

2023 - Zahlen, Daten, Fakten

Die Feuerwehr wünscht einen guten Start ins neue Jahr 2024!
Nachfolgend ein paar Zahlen, Daten und Fakten zum vergangenen Jahr 2023 aus Feuerwehrsicht.

Übungen:

Insgesamt wurden 2023 bei der Feuerwehr Owen 35 Übungen durchgeführt (ohne Jugendfeuerwehr):

- 6 Übungen Gruppe 1
- 6 Übungen Gruppe 2
- 5 Zugübungen
- 5 Übungen für Atemschutzgeräteträger
- 4 Übungen Türöffnungsgruppe
- 4 Übungen Absturzsicherungsgruppe
- 4 Übungen für Führungskräfte
- 1 Hauptübung der Gesamtfeuerwehr

Einsätze:

Die Feuerwehr Owen wurde in 2023 zu insgesamt 36 Einsätzen alarmiert, diese gliedern sich folgendermaßen:

- 10 Brandeinsätze
- 6 Einsätze Technische Hilfe
- 5 Einsätze Ölspur
- 4 Einsätze Verkehrsunfall
- 3 Unwettereinsätze
- 3 Einsätze Brandmeldeanlage
- 2 Einsätze Führungsunterstützung
- 1 Einsatz Türöffnung
- 1 Einsatz Gas/Gefahrgut
- 1 Einsatz unklare Lage

Im Vergleich zum Vorjahr 2022 (24 Einsätze) bedeutet dies eine Steigerung um 50 %.

Man darf gespannt sein was das Jahr 2024 an Herausforderungen und Aufgaben für die Feuerwehr mit sich bringt, nach wie vor sind wir 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung einsatzbereit, getreu dem Motto "Einer für alle - alle für einen, Gott zur Ehr´, dem Nächsten zur Wehr"!


Bilderrückblick:
alternative Erklärung alternative Erklärung